Perlmoos

 

 

SCHÖNHEIT, DIE AUS DER TIEFE KOMMT

 

 

Algen gelten in der Forschung gerade als sehr interessante Zutat. Sie straffen die Haut, spenden intensiv Feuchtigkeit und können den Alterungsprozess verlangsamen.

 

 

Rotalgen, wie maritimes Perlmoos, sind besonders pflegend für die Haut.

 

 

Perlmoos wirkt erfrischend, Verjüngend, Schützend und ist dabei unglaublich sanft zur Haut.

 

 

Deshalb haben wir die neue Pfirsich Creme mit maritimen Perlmoos Extrakt angereichert.

 

 

Maritimes Perlmoos (Chondrus crispus), auch Irländisches Moos, genannt, ist eine Rotalge der nordatlantischen Küsten, die auch in der Nordsee und Ostsee vorkommt. Sie wird zur Gewinnung von Carrageen kultiviert. Der Name stammt aus dem Irischen: carraigín = kleiner Fels. Seine Färbung ist dunkelrot bis purpurn, unter Wasser manchmal bläulich irisierend. Perlmoos ist an den Küsten des Nordost-Atlantik von Norwegen bis Marokko und im Nordwest-Atlantik weit verbreitet.

 

Der Effekt auf die Schönheit ist universal und reicht von bindegewebsstärkend über feuchtigkeitsspendend bis hin zu stoffwechselfördernd.

 

Erfrischend:

Perlmoos liefert die Rohstoffe für erfrischte, durchfeuchtete und glatte Haut.

Rot und golden schimmernde Algen-Gewächse sind regelrechte Energiespeicher. In einem Kilo Perlmoos Extrakt befinden sich die Kraft von 100 000 Litern Meerwasser. Das, aus Perlmoos gewonnene, Carrageen ist eine Substanz, die die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und gleichzeitig extrem beruhigend wirkt. Das Feuchtigkeitsbindevermögen der enthaltenen Alginsäure, ist enorm hoch. Polysaccharide wie Alginsäure können Feuchtigkeit bis zu 24 Stunden lang in der Haut speichern. Neben dem glättenden Effekt ist der Wirkstoff auch besonders gut verträglich.

Der Extrakt dieser Rotalge hilft, die Spannkraft der Haut zu verbessern. So werden feine Linien und Fältchen effektiv geglättet. Raue Haut fühlt sich deutlich geschmeidiger an und das Hautrelief wirkt sichtbar verfeinert.

 

Verjüngend:

Algen stecken voller Vitamine, Proteine, Mineralstoffe und Antioxidantien.

Biologen haben bislang rund 35 000 Algenarten gelistet, 50 davon kommen in der Hautpflege zum Einsatz. Die genutzten Algenarten bringen tolle Effekte: Und Perlmoos, dass durch den Gezeitenwechsel ständigem Stress ausgesetzt ist, hat spezielle Schutzstoffe entwickelt, die verjüngend auf die Haut wirken.

Perlmoos Extrakt enthält besonders viele Proteine, Mineralstoffe, sowie die Vitamine A, B, C, D, E und K und enthält Spurenelemente wie Kupfer und Mangan. Diese Inhaltsstoffe stärken das Immunsystem und hemmen Entzündungsbotenstoffe. Aminosäuren, mit die wichtigsten Wirkstoffe in Algen, regen die Haut an und stimulieren so die Erneuerung der kollagenen und elastinen Fasern. Perlmoos hat eine stoffwechselanregende Wirkung, dadurch werden die Hautzellen mit neuer Energie versorgt und die Regeneration der Haut stimuliert.

Eine Creme mit Extrakten dieser Stoffe bewirken, dass die Haut schön glatt, aufgepolstert und elastisch aussieht.

Diese wertvollen Anti-Aging-Stoffe geben vor allem empfindlicher, sonnengestresster Haut, neue Festigkeit.

 

Schützend:

Auch als „Schutztruppe“ leisten Algen dank ihrer Zusammensetzung einen wichtigen Beitrag zu unserer Hautpflege. Forscher entdeckten kürzlich die UV-Schäden mildernde Wirkung von Perlmoos. Es bildet orangerote Pigmente als Schutz vor zu starker UV-Strahlung. Weiteres enthält es ein besonderes Algenenzym, das sich in die hauteigene Zellreparatur einklinkt und sofort damit beginnt, Defekte im Zellkern auszubessern. Japanerinnen schwören schon lange auf Cremes mit Rotalgen, um Pigmentflecken und Sonnenschäden vorzubeugen.

Zum riesigen Arsenal an wertvollen Wirkstoffen gehören auch die Mineralien und Spurenelemente. Algen enthalten alle, die die Haut dringend für ihren Stoffwechsel braucht, um vor freien Radikalen geschützt zu sein.

 

Sanft:

Die Struktur von Perlmoos Extrakt ähnelt unseren Zellen – was sie zum idealen Transportmittel macht, um Substanzen in tiefere Zellschichten zu schleusen. Die Haut nimmt die Extrakte aus der Creme gut auf und lässt sie bis in die Tiefe vordringen. Weil der pH-Wert der Algen unserer Haut ähnelt, wirkt der Wirkstoff ausgleichend und ist besonders sanft zur Haut. Deshalb kann auch Problemhaut, von dem Schönmacher aus dem Meer, profitieren.

Allergische Reaktionen auf Perlmoos Extrakt sind unbekannt.

 

Perlmoos Extrakt versorgt unsere Haut mit Energie, schützt vor Umwelteinflüssen und tritt den Kampf gegen freie Radikale an.

 

Eingearbeitet in unsere Pfirsich Creme, stärkt Perlmoos Extrakt die Haut und schützt sie gegen Feinde von außen wie UV-Licht, Keime oder Schadstoffe in der Luft.