Cacay-Öl

 

 

Cacay-Öl wirkt hautverjüngend, zellregenerierend. Das Öl zieht schnell ein und hinterlässt ein samtiges Hautgefühl.

 

 

Was ist Cacay-Öl?

 

Cacay-Öl wird in den Wäldern Kolumbiens wild gesammelt und schonend kalt gepresst, damit die wertvollen Inhaltsstoffe im Öl enthalten bleiben.  Nur in den tiefsten Regenwaldgebieten Südamerikas wächst der Cacay-Baum, dessen Nüsse zu diesem luxuriösen Pflanzenöl verarbeitet werden. 

 

 

Wie wirkt Cacay-Öl auf die Haut?

 

Es enthält viel Vitamin E und die hohe an Linolsäure, macht es zu einer wahren Wohltat für die Haut.

Cacay-Öl ist für reife, trockene Haut besonders gut geeignet. Es erhält die Feuchtigkeit und verbessert die Haut-Elastizität, stärkt die natürliche Hautbarriere und schützt die Haut vor freien Radikalen. Das neutral-riechende Cacay-Öl wirkt besonders gut in einem Serum. Das Öl zieht schnell ein und ist erstaunlich leicht auf der Haut.

Cacay-Öl steckt voller Vitamine und Linolsäure

Vitamin A: Das Multitalent unter den Vitaminen ist für das Zellwachstum verantwortlich und unterstützt die Feuchtigkeitsversorgung der Haut. Bei einer guten Vitamin A-Versorgung bleibt die Haut länger straff, das Hautbild verbessert sich und der Teint wird strahlender.

Vitamin E: Es ist ein effektives Zellschutz-Vitamin, das wirksam freie Radikale abhält und bei der Zellerneuerung ­hilft. Vitamin E erhöht den Kollagengehalt in der Haut und glättet somit Fältchen. Es kann besonders gut in die Haut eindringen und dort gespeichert werden.

Linolsäure: Für den menschlichen Körper ist Linolsäure ausgesprochen wichtig. Sie stabilisiert die Struktur der Zellen und der Haut. Eine ausreichende Versorgung mit Linolsäure hilft bei Akne, Psoriasis und Hyperpigmentierung, gegen Entzündungen, unterstützt die Haut bei der Bildung von neuen Zellen und fördert dadurch die natürliche Hautbarriere.

 

3. Cacay-Öl als Anti Aging Wunderwaffe

Durch die Fülle an Vitaminen und der essentiellen Linolsäure ist es kein Wunder, dass Cacay Öl als Anti-Aging-Wunderwaffe gehandelt wird. Die Kombination aus Vitaminen und Fettsäuren für eine rundum gesunde Hautregeneration. Auch bei Narben, Schwangerschaftsstreifen oder Pickeln kann Cacay Öl helfen.

 

4. Cacay-Öl fördert nachhaltige Landwirtschaft und hilft die Regenwälder zu schützen

Während ein großer Prozentsatz des Cacay Öls von wilden Bäumen gesammelt wird, ermutigt die Beliebtheit des Öl, lokale Bauern dazu, Cacay Bäume zu pflanzen. Familien, die sich vorher allein auf die Aufzucht von Vieh oder das Wachsen und den Verkauf von Nahrungsmittelgetreide verlassen haben, sammeln jetzt Cacay-Nüsse, die von wilden Bäumen oder sogar ihren eigenen Bäume fallen. Da Cacay-Bäume gut 40 Meter hoch werden, waren sie lange Zeit ein lukratives Gut für Holzfäller. Die steigende Popularität des Cacay Öls macht die Urwaldbäume inzwischen als Öl-Lieferant so wertvoll, dass die Abholzung dieser Bäume in vielen Gebieten des Amazons gestoppt hat.

So gesehen ist Cacay Öl das erste Beauty-Produkt, das wirklich die Bezeichnung „Wunderwaffe“ verdient, weil es nicht nur schön macht, sondern auch den Regenwald rettet. Zumindest ein Stückchen.

 

In unserem intensiven Retinol Serum enthalten.